Aktiver Grenzverkehr zwischen Polen und dem Kaliningrader Gebiet

sky-blue-flag-poland-large
image_pdfimage_print

Polnische Behörden informieren, dass im Jahre 2015 1,3 Mio. Kaliningrader im Rahmen des kleinen visafreien Grenzverkehrs nach Polen eingereist sind.

Insgesamt haben im vergangenen Jahr sechs Millionen Bürger die Grenze zwischen Polen und dem Kaliningrader Gebiet überschritten. Davon waren 3,3 Mio. polnische Bürger und 2,7 Mio. in der Mehrzahl russische Bürger.

Der am meisten frequentierte Grenzübergang zwischen Polen und dem Kaliningrader Gebiet ist Mamonowa-Gronowo – so die polnischen Behörden.

Im vergangenen Jahr hatten die polnischen Grenzbehörden auch 1.724 Reisenden das Überschreiten der Grenze verwehrt. Hauptgrund hierfür war das Fehlen gültiger Visa- oder Reisedokumente.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>