Eine Woche Zeit – Dmitri Medwedjew fordert Anti-Krisen-Plan

Foto: Wikipedia CC BY3.0Foto: Wikipedia CC BY3.0
image_pdfimage_print

In einer Woche liegt der Anti-Krisen-Plan bei mir auf dem Tisch – so die Forderung des russischen Premierministers an seine Minister.

Alle russischen Behörden haben im Verlaufe von einer Woche der Regierung ihre Vorschläge für die Konkretisierung des Anti-Krisen-Plans für das Jahr 2016 vorzulegen. Die Vizepremiers der Regierung haben nun die Aufgabe für ihre jeweiligen Verantwortungsbereiche den nötigen Dampf im Kessel zu schaffen.

Bereits im vergangenen Jahr lebte die russische Regierung recht erfolgreich mit dem Anti-Krisen-Plan. Nun soll ein neuer Plan für das Jahr 2016 die schwierige wirtschaftliche Situation in Russland zu bewältigen helfen.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>