Europarat führt Besuch auf der Krim durch

Foto: Wikimedia commons/Aleksander Kaasik CC-BY-SA 4.0Foto: Wikimedia commons/Aleksander Kaasik CC-BY-SA 4.0
image_pdfimage_print

Der stellvertretende Außenminister Russlands hat mit einem Sonderbeauftragten des Europarates den Aufenthalt einer Delegation auf der Krim besprochen.

Der Sonderbeauftragte des Generalsekretärs des Europarates Gerard Stuntman hat sich mit dem stellvertretenden Außenminister Russlands Grigorjew Karasinym getroffen. Hauptziel des Treffens der beiden Diplomaten war die Vorbereitung eines Berichtes über die Erfüllung von  Verpflichtungen Russlands aus der Europäischen Konvention über Menschenrechte im Zusammenhang mit der Bevölkerung der Krim.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>