Kadyrow glaubt an Kriegserklärung der USA gegen Russland

Foto: Government.ru CC BY 4.0Foto: Government.ru CC BY 4.0
image_pdfimage_print

Gegen Russland ist ein richtiger Krieg entfacht worden – so der Leiter der Republik Tschetschenien Ramsan Kadyrow. Er kommentierte damit die gegenwärtige Verleumdungskampagne der USA gegen den russischen Präsidenten Putin.

Kadyrow meint, dass die USA bemüht sind, mit Hilfe ihrer westlichen Vasallen, ein Chaos in Russland hervorzurufen, das Vertrauen des Volkes in seinen nationalen Führer zu zerstören. Letztendliches Ziel der USA ist es, aus Russland ein weiteres Afghanistan, Irak, Libyen – im besten Fall nur ein Jugoslawien zu machen – so Kadyrow.

Die USA zeigen sich unzufrieden damit, dass die Sanktionen, Embargos und die tausend anderen Dinge nicht dazu geführt haben, die russische Führung in die Knie zu zwingen, so Kadyrow weiter.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>