Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

61a7b58a1819e23c3f6ccd3745e95f30
image_pdfimage_print

Dmitri Rogosin, bekannt für seine Direktheit bei der Erklärung von Sachlagen, hat während eines Besuches beim serbischen Premier diesem ein interessantes Geschenk gemacht.

Auf seiner Facebook-Seite informierte der russische Vizepremier, zuständig u.a. für Landesverteidigung, Rüstungsindustrie und Raumfahrt, dass er dem serbischen Premier Alexander Wutschitschu ein Modell des Luftabwehrsystems S-300 geschenkt habe.

Die Überreichung des Geschenks begleitete er mit den Worten: „Das ist nur ein Geschenk. Und übrigens, diese S-300 sind nützliche Dinge für die Wirtschaft.“

Der russische Vizepremier führte in Serbien Gespräche zu Fragen des Handels und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>