russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



03-08-2006 Sankt Petersburg
Eremitage-Diebesgut ist hundert Millionen Dollar wert
Die aus der berühmten St. Petersburger Eremitage gestohlenen Kunstwerke sind nach einem Zeitungsbericht weit wertvoller als von der Museumsleitung angegeben. Die 221 Ikonen und Meisterwerke der russischen Goldschmiedekunst seien auf dem freien Markt etwa hundert Millionen Dollar (78 Millionen Euro) wert und damit 20-mal soviel wie von der Eremitage eingeräumt, berichtete die russische Tageszeitung "Iswestja" unter Berufung auf Experten.

Dem Bericht zufolge sind unter dem Diebesgut dutzende Ikonen in Gold- und Silberrahmen, silberne Vasen mit Emailleverzierung, Uhren und Schmuckstücke.

Ein Museumssprecher lehnte eine Stellungnahme zu dem Zeitungsbericht ab. Museumschef Michail Pjotrowski hatte den Wert der gestohlenen Preziosen am Dienstag mit fünf Millionen Dollar angegeben. Das Verschwinden der Kunstwerke war am Montag bemerkt worden. Die Museumsleitung verdächtigte Mitarbeiter, da die Stücke aus einem versiegelten Lagerraum im Keller des weltberühmten Museums verschwanden.