russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



07-06-2007 Sankt Petersburg
In Sankt Petersburg 16. Internationaler Bankenkongress eröffnet
In Sankt Petersburg ist am heutigen Donnerstag der 16. Internationale Bankenkongress eröffnet worden. Daran nehmen mehr als 600 Finanzfachleute aus 22 Ländern der Welt teil.



Werbung


Die Teilnehmer der Veranstaltung ehren in deren Rahmen das Andenken des im September 2006 ermordeten ersten Vizevorsitzenden der Zentralbank Russlands, Andrej Koslow.

Sie erinnern sich unter anderem daran, dass das Thema des 16. Kongresses, und zwar die Problematik der Kapitalisierung, der Stabilität und der Konkurrenzfähigkeit der Banken, von ihm vorgeschlagen worden ist.

Koslow habe es geschafft, viele Aufgaben zu lösen, aber am wichtigsten sei sein Beitrag zur Schaffung eines Systems der Einlagenversicherung gewesen, bemerkte der Vorsitzende der Zentralbank Russlands, Sergej Ignatjew, als er die heutige Sitzung in Sankt Petersburg eröffnete. Er nannte das die bedeutendste Errungenschaft der Zentralbank in den vergangenen Jahren.

In der Plenarsitzung des Kongresses werden seine Teilnehmer sich Vorträge anhören, die den Themen des aktuellen Stands des Bankensystems in Russland, des Grades seiner Kapitalisierung und Transparenz, der Faktoren der Erhöhung seiner Effektivität, des Systems der Einlagenversicherung, der Bankenaufsicht, der Finanzvermittlung und des Zugangs zu Bankdienstleistungen gewidmet sein werden.

Die Finanzfachleute werden die Welttendenzen der Entwicklung der Bankgeschäfte analysieren und viele Themen diskutieren.

Am 16. Internationalen Bankenkongress nehmen der russische Finanzminister Alexej Kudrin, die Gouverneurin von Sankt Petersburg Valentina Matwijenko und andere prominente Persönlichkeiten des politischen und gesellschaftlichen Lebens Russlands teil. [itartass /russland.RU]