russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



16-03-2009 Sankt Petersburg
Russisches Toyota-Werk legt Ende März einwöchige Pause ein
Das Toyota-Werk in der Stadt Schuschary (Gebiet Leningrad) stellt vom 30. März bis 6. April seine Arbeit ein, teilte der Pressedienst der russischen Toyota-Vertretung mit.



Werbung


Diese Entscheidung wurde durch die schwere Marktsituation begründet. Am 7. April solle die Produktion wieder aufgenommen werden, betonte der Sprecher. Die Arbeiter werden während der Pause zwei Drittel ihres Lohns erhalten.

Das Toyota-Werk in Schuschary war am 21. Dezember 2007 in Betrieb genommen worden. Die Investitionen in die erste Phase dieses Projekts hatten sich auf etwa fünf Milliarden Rubel (ein Euro kostet 45 Rubel) belaufen. Die Kapazität des Betriebs macht 20 000 Fahrzeuge Toyota Camry pro Jahr aus. Im Betrieb sind zurzeit 750 Arbeiter tätig. [ russland.RU ]