russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



31-03-2009 Sankt Petersburg
Massenschlägerei im Stadtzentrum
Am Sonntag kam es vor dem Kino “Rodina” an der Karawanaja uliza nicht weit vom Newski Prospekt zu einer Massenschlägerei zwischen Nationalisten und Antifaschisten. An dem Handgemenge, das von der Polizei aufgelöst wurde, waren in der Mehrzahl Jugendliche beider Gruppierungen beteiligt.



Werbung


Wie “Moi Rayon” schreibt, wurden insgesamt 18 Personen festgenommen - ein Teil von ihnen ist bereits schon wieder auf freiem Fuss, andere wurden bereits wegen öffentlicher Ruhestörung von einem Gericht verurteilt. Zwischen den beiden Gruppierungen kommt es immer wieder zu teilweise brutalen Zusammenstössen. Im November wurde der bekannte Petersburger Student und Antifaschist Timur Katscharawa auf offener Strasse erstochen.
[ eva / Sankt Petersburger Herold ]