russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



29-07-2009 Sankt Petersburg
Schwenkt Madonna die „Rote Fahne“ ?
Mit einem Appell der besonderen Art hat sich die Kommunistische Partei Russlands an US-Popstar Madonna gewandt. Diese solle bei ihrem Konzert in Sankt Petersburg nicht mit dem Po wackeln und stattdessen lieber eines der bekannten russischen Revolutionslieder singen,



Werbung


heißt es in einem offenen Brief, der auf der Internetseite des KP-Verbandes der zweitgrößten russischen Stadt veröffentlicht wurde. "Madonna! Du singst in Russland auf dem Palastplatz. Du solltest Dir Deiner Verantwortung bewusst sein", heißt es darin. "Man muss nicht mit dem Po wackeln oder frivole Kleidung tragen."

Zugleich forderten die Kommunisten Madonna auf, ein Revolutionslied ins Repertoire aufzunehmen oder auch die Internationale. Die US-Sängerin tritt im Rahmen ihrer Welttournee am 2. August in Sankt Petersburg auf. Etwa 50.000 Menschen werden zu dem Konzert erwartet, das auf dem Palastplatz direkt vor dem Winterpalais stattfinden soll. Dieser hat eine lange Geschichte und spielte unter anderem eine zentrale Rolle bei der Oktoberrevolution. [ afp/russland.RU ]