russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



30-12-2010 Sankt Petersburg
Boney M.-Star Bobby Farrell in St. Petersburg gestorben


[ Video am Ende ]

Der Popstar und Tänzer der erfolgreichen Discoband Boney M., Bobby Farrell, ist tot. Nach Angaben seines Agenten John Seine starb der 61-Jährige am Donnerstag in einem Hotelzimmer im russischen St. Petersburg, wo er einen Auftritt absolviert hatte. Die Todesursache war demnach vorerst nicht bekannt, Anzeichen auf äußere Gewalt gab es aber nicht.




Werbung


"Er wurde tot in seinem Bett aufgefunden", sagte Seine, der sich im niederländischen Heemstede aufhielt, der Nachrichtenagentur AFP. Farrell absolvierte demnach am Mittwochabend einen Auftritt in der russischen Metropole. "Mir wurde aber gesagt, dass es ihm nicht gutging", sagte Seine. "Und heute Morgen ist er nicht mehr aufgewacht."

Ein Vertreter der ermittelnden Staatsanwaltschaft von St. Petersburg sagte AFP, Farrell sei von einem Angestellten des Ambassador Hotels am Morgen tot in seinem Bett gefunden worden. Auf einen gewaltsamen Tod gebe es keine Hinweise. Die Ermittlungen zu den Umständen seines Todes würden aber fortgesetzt, es sollte eine Obduktion geben.

Farrell war der einzige Mann bei Boney M., neben ihm standen noch die Sängerinnen Marcia Barrett, Liz Mitchell und Maizie Williams auf der Bühne. Die Band landete in den 70er und 80er Jahren zahlreiche Disco-Hits, darunter "Daddy Cool", "Rivers of Babylon" und "Rasputin". Hinter der Gruppe stand der deutsche Musikproduzent Frank Farian, dessen Stimme auch auf den Platten zu hören war. Farrell trug vor allem mit seinen Tanzeinlagen zum Erfolg der Band bei.
Foto:Wikipedia/Erwin Winkelman
[ russland.RU ]
Das hat mir gut gefallen… Flattr this