russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



28-03-2005 Sankt Petersburg
Im St. Petersburger Sportpalast Jubilejny finden am 28. März die 10. Internationalen Judofestspiele für Kinder und Jugendliche statt.
Im St. Petersburger Sportpalast Jubilejny finden am 28. März die 10. Internationalen Judofestspiele für Kinder und Jugendliche statt.

Viktor Jakowlew, Vizepräsident der Petersburger Judo-Föderation, teilte RIA Nowosti mit, dass an den Festspielen etwa 1000 junge Sportler im Alter zwischen 10 und 15 Jahren aus ganz Russland sowie der Ukraine, Lettland, Estland, Weißrussland, Aserbaidschan, Tadschikistan und Finnland teilnehmen werden.

Die Sieger des Wettbewerbs bekommen Kimonos mit dem Logo der Festspiele sowie teure Geschenke.

"Dank den Festspielen wird Judo in unserer Stadt viel populärer. Die Trainer der Sportclubs verzeichnen nach den Festspielen jedes Mal einen Andrang von Interessenten", bemerkte Jakowlew.

Die Organisatoren der Festspiele sind die Petersburger Judo-Föderation und die Stadtverwaltung.(RIA)