Russland wird auf Stationierung amerikanischer Truppen in Europa antworten

800px-US_Army_52412_JMTC_Soldier_is_Army_NCO_of_the_Year
image_pdfimage_print

Russland wird mit „kompensierenden Schritten“ auf die weitere Stationierung von amerikanischen Truppen in Europa reagieren. Dies erklärte der Direktor des Departements für Fragen der europäischen Zusammenarbeit im russischen Außenministerium Andrej Kelin.

„Wir haben schon kompensierende Schritte unternommen und werden weitere kompensierende Schritte unternehmen für die Gewährleistung eines normalen militärstrategischen Niveaus“, so Kelin.

Gleichzeitig zweifelte Kelin, dass Russland mit symmetrischen Schritten auf die Handlungen der USA reagieren kann, denn die USA investieren gewaltige Summen in die Aufrüstung in Europa. Im kommenden Jahr, so informierte er, wollen die USA viermal mehr Geld ausgeben, wie im laufenden Jahr.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>