Russlands Frau des Jahres [Video]

Bildschirmfoto 2016-01-17 um 12.07.37
image_pdfimage_print

Am Ende jeden Jahres fragt das renommierte Levada-Zentrum die russische Bevölkerung repräsentativ nach den Personen, Spielfilmen und Sendungen des Jahres.

Während es beim Mann des Jahres schon seit vielen Jahren immer den gleichen deutlichen „Sieger“ gibt – natürlich Wladimir Putin – gab es bei der Abstimmung zur Frau des Jahres, die schon spannender ist, ein Ergebnis, das auch unsere Redaktion überrascht hat. Allen, die die Frau nicht so mögen, sei gesagt, dass das Ergebnis denkbar knapp war – erstaunlich ist es trotzdem. Vor allem weil die Russen sonst bei diesen Abstimmungen eher Einheimisches bevorzugen und sonst nur beim Spielfilm des Jahres – ebenso knapp – der neue Star Wars vor der größten russischen Produktion gewonnen hat.

Über den Autor

Anna Gamburg
1988 in Ischewsk/Russland geboren, kam Anna bereits in der Kindheit nach Deutschland. Nach dem erfolgreichen Bachelor in Media Communication and Cultural Studies in Newcastle, England vertiefte sie ihre Kenntnisse, lebte und arbeitete in Spanien, Frankreich, Hannover, Hamburg und jetzt in Berlin. Sie ist als professionelle Sprecherin tätig und moderiert bei russland.TV unser Format "Russland direkt" und davor die „Russische Top 5“.