russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



19-09-2007 Sachalin
Premier Subkow bildet Koordinierungsstab für erdbebengeschädigtes Sachalin
Auf Anordnung des russischen Premiers Viktor Subkow wird ein Koordinierungsstab für die Beseitigung der Erdbebenfolgen auf Sachalin gebildet. Laut Premier hatte die Regierung bereits am 9. August Erlasse zu dringenden Organisations- und Finanzfragen herausgegeben. „Es sind bereits 40 Tage vergangen, aber viele Fragen, vor allem finanzielle, sind weiterhin offen“, sagte der Regierungschef.




Werbung



„Bisher wurden keine Gelder an die Region überwiesen. Aus dem Reservefonds ist kein einziger Groschen bereitgestellt worden, obwohl der Reservefonds noch über solide Mittel verfügt“, so Subkow. Er bemerkte, dass die Verwaltung von Sachalin kurz vor Wintereinbruch Hilfe brauche, weil es ungenügend eigene Bauarbeiter habe.

„Es muss geklärt werden, was in diesem Jahre und was im Jahr 2008 tatsächlich gebaut werden soll“, sagte der Premier. Er ordnete Sofortmaßnahmen zum Bau von Wohnungen für die Erdbebengeschädigten an. Diese Aufgabe wird den föderalen Exekutivbehörden von Sachalin auferlegt.

Laut Subkow gilt es, „einen vollwertigen und arbeitsfähigen Koordinierungsstab zu bilden, in dem föderale Ministerien vertreten sein werden, und die eingeleitete Arbeit fortzusetzen“.

An der Sitzung nahmen Finanzminister Alexej Kudrin, Zivilschutzminister Sergej Shoigu, der Minister für regionale Entwicklung, Wladimir Jakowlew, und der Gouverneur des Gebietes Sachalin, Alexander Choroschawin, teil. [ria-novosti]