Schickt Erdogan Truppen nach Syrien?

Foto: Wikipedia/US-Army Markus Rauchenberger CC BY 2.0Foto: Wikipedia/US-Army Markus Rauchenberger CC BY 2.0
image_pdfimage_print

Anfang dieser Woche hat der türkische Präsident Recep Erdogan sich mit der dringenden Bitte um ein Gespräch an seinen russischen Kollegen Wladimir Putin gewandt. Die Note wurde vom türkischen Botschafter im Kreml übergeben. Noch, so der allgemeine Wissensstand, steht eine Antwort aus. An diesem Samstag trifft der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu den kasachischen Präsidenten Nursultan Nasarbajew – gut möglich, dass die Türken auch ihn als Vermittler einschalten wollen.

Gleichzeitig wachsen die Hinweise auf ein bevorstehendes Eingreifen türkischer – und saudischer – Bodentruppen auf syrischem Territorium. Schwelt vor diesem Hintergrund der russisch-türkische Konflikt einem unguten Verlauf entgegen?

weiter bei den Deutsch-Russischen Wirtschaftsnachrichten >>>